Junghund Mr. Beans (Böhnchen) sucht seine Menschen

Mr. Beans ist ein etwa ein jähriger, ca. 60 cm großer, super lieber und freundlicher Rüde. Er musste sein bisheriges Leben in einem städtischen Shelter in Rumänien verbringen. Seit dem 2. April befindet er sich auf einer Pflegestelle in 65624 Altendiez.

Folgende Kernkompetenzen hat Mr. Beans in seinem kurzen Leben erlangt:

– Auf dem Rückenliegen und sich den Bauch krabbeln lassen

– Beim Bürsten ruhig liegen bleiben

– Spielzeug sammeln und durchkauen

– Im Auto mitfahren

– Aufgeschlossen sein gegenüber Menschen, bei Hunden entscheidet Beans je nach Sympathie.

– Körbchen ausgiebig nutzen und Ausschlafen

– Stubenrein sein

Mr. Beans wünscht sich für sein neues Zuhause:

– Einen möglichst ebenerdigen Zugang

– Einen eingezäunten  Garten

– Unablässiges liebhaben und knuddeln

– Den alleinigen Prinzenstatus

– Ein Kuschelkörbchen

– Liebe und   

verantwortungsbewusste Menschen, die Beans die schönen Seiten des Lebens zeigen und dabei die Erziehung nicht vernachlässigen.

Leider bringt Beans, auf Grund der schlechten Bedingungen im rumänischen Shelter, ein Handicap mit. Seine Hinterbeine zeigen Fehlstellen an den Sprunggelenken. Beans Beweglichkeit ist nur geringfügig eingeschränkt.

Nach Rücksprache mit einem Kleintierorthopäden ist eine Behandlung mit homöopathischen Mitteln ausreichend.

Tel. 01578-02 55 55 7