Oldie Janosch träumt von einem warmen Körbchen

Janosch ist einer unserer älteren Hunde im Tierheim und hat die Hoffnung auf ein eigenes, warmes und liebevolles Zuhause bestimmt schon aufgeben. Wir würden uns so für den feinen und freundlichen Kerl freuen, wenn ihm endlich die Liebe zuteil werden würde, die er verdient.

Janosch ist ca. 55 cm groß und wird auf 8 Jahre geschätzt.

Solltet ihr Fragen zu ihm haben, wendet euch gerne an uns.

❤ Auch ein älterer Hund hat jede Menge Vorteile ❤
Er wird langsam grau um die Schnauze und kommt unter Umständen nicht mehr so schnell hoch – aber auch gerade das macht ältere Hunde liebenswert. Ältere Hunde haben ein ruhigeres Wesen, ihre Persönlichkeit ist gefestigt und auch wenn sie ebenso noch spielen und voller Lebenslust sein können, sind sie doch aus dem „Rüpelalter“ raus. Sie sind ausgeglichener und ruhiger in ihrem Lebenstempo. Auch wenn ein Hund älter ist, heißt das nicht, dass er nur in der Ecke herumliegt und döst. Viele Hundesenioren sind bis ins hohe Alter sehr aktiv und brauchen sowohl körperliche als auch geistige Auslastung. Einige dieser Hunde haben leider zum Teil eine harte Vergangenheit in Form von Zwingerhaltung und Isolierung hinter sich. Trotzdem beobachten wir immer wieder, dass gerade diese Hunde häufig eine besondere Menschbezogenheit entwickeln.