Aktionen, Allgemein, Infos & News

Aktion Impf Paten

Wir suchen dringend Impf – Paten für die vielen Welpen im Public Shelter Sighetu.

Innerhalb der letzten Monate gab es wieder einmal eine wahre Welpenflut in Sighet Marmatiei / Rumänien. Wir haben bereits in mehreren Blog Beiträgen, auf der Homepage, darüber berichtet.

Es komt zwar langsam etwas in Bewegung, was die Kastrationen der Besitzer- und Straßenhunde angeht, jedoch gibt es immer noch tausende Hunde, die sich unkontrolliert vermehren und jede menge Welpen produzieren. Viele dieser Welpen landen auch im städtischen Shelter in Sighet. Wir können die Welpen, auf Grund mangelnder Pflegestellen, leider nicht aus dem Shelter raus halten, sodass sie dort direkt der hohen Virenlast ausgesetzt werden. Schnelle Impfung ist hier unerlässlich.

Die Welpen brauchen für die Grundimmunisierung, auch gegen die für Welpen potenziell tödlichen Viruserkrankungen Leptospirose und Parvovirose, 2 aufeinander folgenede Impfungen, damit sie eine Chance haben zu überleben und in ein Zuhause vermittelt zu werden.

In den letzten Wochen haben wir um die 40 Welpen impfen lassen und es kommen immer neue Welpen hinzu. Eine Impfung kostet 10 €, was bedeutet das wir pro Welpe 20 € für die lebensnotwendige Grundimunisierung benötigen.

Wer möchte uns hierbei unterstützen, um den Welpen einen guten Start ins Leben und eine Chance auf ein schönes, eigenes Zuhause zu ermöglichen?

So könnt ihr helfen

Über eure Unterstützung freuen wir uns sehr und möchten euch bitten, auf unten genanntes Spendenkonto, mit folgendem Betreff, zu überweisen. ❤ lichen Dank

Impf Patenschaft 1

Impf Patenschaft 2

Spendenkonto:
IBAN : DE91 3545 0000 1101 1034 38
BIC : WELADED1MOR Sparkasse am Niederrhein

PayPal:
Freundeskreis-Notfellchen@web.de
Bitte die Funktion „Geld an Freunde und Familie senden“ nutzen, damit keine Gebühren anfallen.

Aktionen, Allgemein, Infos & News

Tolle Aktion im Public Shelter Sighet

von TAC social

Wenn ab jetzt, in Rumänien, ein Hund aus dem Public Shelter Sighet adoptiert wird, bekommen die Adoptanten ein tolles Geschenk Paket vom TAC social Team, die auch die Kastrationen während der großen Kastra Aktion vom 18 – 20. Sept 21 durchgeführt haben. Voraussetzung ist allerdings das der jeweilige Hund als Familienhund gehalten wird und nicht an der Kette , oder in anderen bisher üblichen Haltungsformen landet. Hierzu wird enger Kontakt zum Shelter in Seighet gehalten, um das zu prüfen und zu gewährleisten. Weitere Maßnahmen und Infos findet ihr in der Übersetzung unten – ohne Gewähr.

Wenn Sie ab heute einen Hund aus dem öffentlichen Tierheim in Sighet adoptieren – einen Welpen oder einen erwachsenen Hund -, schicken wir Ihnen mit Freude eine große Geschenkbox, die unter anderem Folgendes enthält:

  • einen coolen Kapuzenpullover, wir nennen ihn TAC-Kapuzenpullover
  • ein süßes T-Shirt
  • eine TAC.-Tasche, schweres Segeltuch, vier Griffe

und ein paar andere Überraschungen
Wir stehen in engem Kontakt mit dem Verein We Are Their Voice und den ehrenamtlichen Helfern im Tierheim, um die Echtheit und Qualität der Adoptionen zu überprüfen. In der Kette und andere tausendjährige Traditionen ausgeschlossen, das diskutieren wir nicht einmal.
Es ist eine Parade-Geste, die wir machen, irgendwie lächerlich, billig. Es ist aus Verzweiflung und Hilflosigkeit. Im Tierheim in Sighet gibt es viele erwachsene Hunde und viele Welpen. Teuer, schick, in allen Farben und mit unendlich vielen Ohrmustern. Es gibt auch alte, stumme Hunde, erschöpft von Einsamkeit und Menschenmangel. Sie alle ertragen still oder mit der Resignation der Unprivilegierten Tag für Tag die Einsamkeit und die Nässe. Die Freiwilligen erreichen nicht jeden Tag alle Menschen. Es ist eine enorme Arbeit, es ist hart. Es ist sehr kalt. Die Feuchtigkeit nimmt alles in Beschlag, absolut alles, es ist wie ein Fluss, erst ist es die Feuchtigkeit, dann ist es alles andere.
Es ist der erste Ort, an dem ich die Nester, d. h. die Haufen von Welpen derselben Mutter, deutlich gesehen habe: Sie brachte die Welpen zur Welt, der Mann steckte sie in einen Beutel oder eine Schachtel und ließ sie wer weiß wo liegen: am Straßenrand, unter einem Baum, in einem Graben. Ich war dabei, als ein bis zum Rand gefüllter Karton mit Welpen ankam, die gerade von der Straße abgeholt worden waren, warm und frisch.
Endlose Adoptionen funktionieren nicht ohne ständige Kastrationen, und das mehrere Jahre hintereinander. Die ständige Kastration von Hunden wird nicht funktionieren, ohne die Menschen zu bestrafen, die ihre Hunde aussetzen, nachdem ihnen gesagt wurde, dass die Kastration von Hunden seit 2013 Pflicht ist. Weder die Adoption noch die Kastration können mit der Vermehrung der Hunde Schritt halten: Tausende von Hunden X zweimal pro Jahr X 4-12 Welpen. Eine Unendlichkeit von Unendlichkeiten wird nicht funktionieren ohne die Beteiligung von Tierärzten, jeder wie er kann: ein Wort, ein Plakat in der Praxis mit Kastrationspflicht. Sie wird vom Kollegium unserer Gilde fertiggestellt.
Sigheteni, bitte rufen Sie an und gehen Sie in das öffentliche Tierheim, um Hunde zu adoptieren. Die Unterkunft befindet sich in der Nicolae Titulescu Straße f.n. Vor dem Grenzübergang biegen Sie links ab, kurz hinter der Grenze und nach vielen Schlaglöchern sehen Sie den Schutzzaun zu Ihrer Linken.
Hier sehen Sie die Hunde:
🎥 http://www.globalnpo.org/…/Adapostul-de-caini-fara…
📞 0747706673 – Verein „Wir sind ihre Stimme“
📧 suntemvocealor@gmail.com
Eine direkte Telefonnummer oder irgendwelche Adoptionsdaten des Tierheims konnte ich nicht finden.
Wir laden sie ein, aus dem städtischen Tierheim zu adoptieren und auch mit nur 1 Euro/Monat unsere Spender zu werden, die Mitglieder der lokalen Verwaltung, deren Arbeit wir gerade gemacht haben, mit großer Liebe zu Hunden und unendlichem Vertrauen in Menschen: http://www.teaming.net/tac
Bürgermeister Vasile Moldovan, geschätzter Gemeinderat, kommen Sie zu uns! @Sighetu Marmatiei Rathaus
PNL Sighetu-Marmatiei
USR PLUS Maramureș
PSD Sighetu Marmației Maramureș
SPG Urbana Sighet
Danke an alle, die uns geholfen haben: Freundeskreis Notfellchen e.V. – Hilfe für rumänische Hunde in Not , die medizinischen Helfer Georgi, Brian, Dan und die Gastgeber.

Übersetzt mit onlineTranslator

Aktionen, Allgemein, Infos & News

Ausreise Tickets

Damit wir auch weiterhin, so viele Hunde wie möglich aus dem Public Shelter Sighetu / Marmatiei in Rumänien nach Deutschland auf Pflege – oder Endstelle holen können, auch solche die von einem deutschen Tierheim, oder einer Organisation übernommen und von dort aus weiter vermittelt werden, benötigen wir eure Unterstützung, in Form von Ausreise Tickets, zu den jeweiligen Transporten.

Vor jedem anstehenden Transport werden wir regelmäßig, entsprechende Spenden Aufrufe auf unserer Homepage und der Facebook Seite starten.

Ein „Ausreise Ticket“ pro Hund beläuft sich bei uns momentan auf

Die gespendeten Beträge fließen alle in den jeweiligen Topf „Ausreise Tickets“ des aktuellen Transportes und ermöglichen es uns, auch weiterhin diese Hunde mit auf die Transporte zu nehmen, denn die Ausreisekosten pro Hund liegen um ein vielfaches höher.

Die Ausreisekosten pro Hund setzen sich wie folgt zusammen und betragen aktuell

  • Impfungen
  • Parasiten Behandlung
  • Kastration
  • Chip
  • Europäischer Haustierpass
  • Traces ( gesetzl. Voraussetzung zur Anzeige und Dokumentation des Transportes)
  • Transport

Über eure Unterstützung freuen wir uns sehr, denn so bekommen, neben den direkt vermittelten, auch die Hunde eine Chance auf Vermittlung in Deutschland, die ansonsten ihr Leben weiter, unter schlechten Bedingungen, im Public Shelter Sighetu / Marmatiei fristen müssten.

Ausreise Ticket Spenden bitte mit dem Betreff „Ausreise Ticket“ an eines der unten genannten Konten.

Spendenkonto:
IBAN : DE91 3545 0000 1101 1034 38
BIC : WELADED1MOR Sparkasse am Niederrhein

PayPal:
Freundeskreis-Notfellchen@web.de
Bitte die Funktion „Geld an Freunde und Familie senden“ nutzen, damit keine Gebühren anfallen.

Aktionen, Allgemein, Alltag im Shelter

Aufräum – Aktion im Public Shelter Sighetu / Marmatiei

Direkt nach den 3 anstrengenden Tagen der großen Kastrations Aktion, vom 18. – 20.09.2021 im Public Shelter Sighetu / Marmatiei, ging es für die Volunteers im Shelter nahtlos mit der Arbeit weiter. Die Zwinger mussten gereinigt werden und es wurden weitere Hütten, die Dank der Spenden unserer Mitglieder und Unterstützer gebaut werden konnten, aufgebaut und aufgestellt. Zusätzlich gab es eine Menge an Decken zu waschen und das Gebäude, in dem die Operationen während der großen Kastra – Aktion durchgeführt wurden, musste aufgeräumt und gereinigt werden. Die Welpen, die sonst in diesem Gebäude untergebracht sind, konnten nun auch wieder einziehen, denn es wird jetzt schon empfindlich kalt über Nacht in den Außenzwingern.

Aktionen, Allgemein, Infos & News, Kastrationen 2021

Start der Kastrations Aktion vom 18. – 20. Sept 2021

Liebe Freundinnen und Freunde,

endlich geht sie los, die große und dringend notwendige Kastrations Aktion, vom 18 – 20 September 2021, in Sighetu – Marmatiei / Rumänien, für die wir dringend Unterstützung in Form von Spenden benötigen.

In Zusammenarbeit mit der Wohltätigkeitsorganisation Asociația Suntem Vocea Lor und ihrer Vorsitzenden Ionica – Viorica Opris, konnten wir das Veterinär Team von TAC medicina veterinara sociala aus Cluj gewinnen, die in diesem Zeitraum mit insgesamt 8 Personen, davon 3 Tierärzten, die routinierte und fachkundige Kastration von 100 Straßen- und Besitzerhunden vornehmen werden.

Kastrationen helfen das große Welpen Elend einzudämmen, denn ein gesundes Hunde Paar kann in 6 Jahren ca 50.000 Nachkommen hervor bringen. Viele der Welpen werden geboren um zu sterben, entweder durch Unfälle, Hunger, Aussetzungen, oder tödliche Viruserkrankungen.

❤ Eine Kastration kostet 41 Euro ❤

Jeder Euro zählt, um dem Elend entgegen zu wirken

❤ lichen Dank für euer Interesse und eure Unterstützung bei dieser wichtigen Aktion. Wir halten euch über den Fortgang auf dem Laufenden.

Spenden mit dem Betreff „Kastrations Aktion September 2021“ bitte über folgende Konten:

Spendenkonto:
IBAN : DE91 3545 0000 1101 1034 38
BIC : WELADED1MOR Sparkasse am Niederrhein

PayPal:
Freundeskreis-Notfellchen@web.de
Bitte die Funktion „Geld an Freunde und Familie senden“ nutzen, damit keine Gebühren anfallen.

Text Flyer gelb

„Wir laden Sie ein, Ihren Hund zur kostenlosen Sterilisation anzumelden. Die Maßnahme ist gesetzlich vorgeschrieben. Ihr Hund wird vom medizinischen Team von TAC.social aus Cluj-Napoca operiert. Wir sind erfahrene Chirurgen und gute Menschen. Der Eingriff dauert nur wenige Minuten, der Hund wacht schnell auf und bleibt in unserer Obhut, bis Sie ihn noch am selben Tag nach Hause holen. Rufen Sie uns so schnell wie möglich an, die Plätze sind begrenzt. Dankeschön“

Text Flyer pink

„Kostenlose Sterilisation für Hunde, telefonische Anmeldung im Tierheim für streunende Hunde, Sighetu Marmatiei, Montag bis Freitag 10-18 Uhr“

Finanziert durch: Freundeskreis Notfellchen e.V. Deutschland

Lokale Organisation: Asociația Suntem Vocea Lor Rumänien

Aktionen, Allgemein, Infos & News, Kastrationen 2021

Die Kastrations Aktion 2021 in Sighetu geht weiter!

Liebe Freunde,

wir haben bereits mehrmals über unsere Kastrations Einsätze in Sighetu berichtet.

In den vergangenen 6 Monaten konnten wir, durch die großartige Unterstützung der Orts ansässigen Tierärztin Andreea Miclean und ihrem Mann Petre Cedrechi, sage und schreibe 50 Strassen – und Besitzerhunde kastrieren lassen.

Andreea Miclean und ihr Mann unterstützen unsere Arbeit seit Jahren kontinuierlich und zuverlässig, immer bereit zu helfen, auch in Bezug auf jegliche andere medizinische Behandlung der Hunde in Sighetu.

LiebeAndreea ❤ ganz herzlichen Dank für deine Unterstützung und deinen Einsatz.

Aktionen, Allgemein, Infos & News, Kastrationen 2021

Welpenflut in Rumänien

Fast täglich werden Welpen ins Shelter gebracht, oder auf den Straßen gefunden

Es ist der helle Wahnsinn, Welpen, Welpen, Welpen…..

Auf den Straßen, in verlassenen Häusern, auf leeren Grundstücken, auf öffentlichen Treppen, fast wo man geht und steht stolpert man über diese armen kleinen Wesen, die zum Teil nur geboren werden um zu sterben, denn es lauern überall Gefahren durch den Straßenverkehr, Hunger, Krankheiten, tödliche Viren. Diese Welpen wurden nun alle einmal geimpft, hoffen wir und drücken die Daumen, dass sie überleben.

Unsere Kastrationsbemühungen gehen weiter, denn nur so kann man dieser Situation entgegen treten. Für den September ist eine große Kastrations Aktion geplant!

Aktionen, Allgemein, Kastrationen 2021

Kastrationsaktion in Sighetu

Auch an diesem Punkt wollen wir unterstützen, denn dies ist an sich die Wurzel allen Übels in Bezug auf die große Menge von Straßenhunden in Sighetu.

Diese beiden Straßenhündinnen sollen, von uns finanziert, kastriert werden. Die helle Hündin hatte im Dezember 6 Welpen , von denen 4 vergiftet wurden. Die dunklere Hündin war gerade erst läufig und ist hoffentlich noch nicht trächtig. Zwei Hündinnen, die keine Flut von Welpen mehr in die Welt setzen werden.