Allgemein, Spenden, Transporte

Reiseticket-Spender gesucht

🧡🍀🐶

Drei weitere Notfellchen, ein aktueller Zwischenstand und ein erneuter Spendenaufruf für den Transport am 09.12.2022:

Für einige der Notfellchen aus Sighetu in Rumänien beginnt am 09.12.2022 endlich die Reise in ein schönes Leben. Unser letzter Transport für dieses Jahr wird sich auf den Weg nach Deutschland machen, im Gepäck wundervolle Hunde mit einer traurigen Vergangenheit, aber einer ganz wunderbaren Aussicht auf ein Zuhause!

Bis dahin bleiben uns nicht mehr viele Tage und wir benötigen dringend weiterhin finanzielle Unterstützung für die Reisekosten der Hunde, die glücklicherweise bei anderen Tierschutzvereinen unterkommen können, bis sie ein liebevolles Zuhause gefunden haben. Die Überlebens- und Vermittlungschancen der Hunde steigen dabei stark, das Shelter wird entlastet und die Hunde bekommen hier hochwertiges Futter.

Den Notfellchen bleibt damit ein harter und sehr schwerer Winter in Sighetu erspart. Die Temperaturen fallen im rumänischen Winter stark und die Tiere sind der Kälte dort ausgesetzt. Es sind hier Junghunde dabei, die nun ihre große Chance bekommen, die neben dem Shelter bisher nichts von der Welt kennen. Hier könnten sie in ein gutes Leben starten. Dank der anderen Tierschutzvereine haben wir überhaupt das Glück, dass wir weitere Notfellchen nach Deutschland bringen können.

Darum sind wir sehr froh, dass sich der Tierschutzverein Diez und Umgebung e.V. bereit erklärt hat, Evi, Caya und Sunny aufzunehmen und zusätzlich nun auch noch Joey, Valea und Feli. Drei weitere Notfellchen, die vor der Kälte und dem harten Winter in Rumänien bewahrt werden können und ebenfalls ein Reiseticket benötigen.

Ebenso hat sich der Tierschutzverein Limburg-Weilburg e.V. für die Aufnahme von Timmi und Fox bereit erklärt. Gerade in diesen schweren Zeiten erachten wir den Support der deutschen Tierheime nicht als selbstverständlich!

Zu guter letzt unser „Sorgenkind“ Sylvie, für die wir eine Pflegestelle über den Tierschutzverein Diez und Umgebung e.V. gefunden haben.😍

Leider sind die Reisekosten für unsere Notfellchen jedoch noch nicht gedeckt. Zusätzlich kamen noch die drei weiteren Hunde – Joey, Valea und Feli- auf unsere Ausreiseliste hinzu.

Pro Hund betragen die Reisekosten 130 Euro.

Von dem benötigten Geld fehlen uns aktuell (Stand: 02.12.2022) noch 347 Euro.

Jeder gespendete Euro hilft uns also enorm weiter!🙏

Bitte verhelft den Hunden gemeinsam mit uns und den anderen Vereinen in das Leben, das sie so verdienen. Einmal in Deutschland angekommen, findet sich meist schnell ein liebevolles Zuhause.

🧡 Für die bereits eingegangenen Spenden bedanken wir uns von ganzem Herzen, auch im Namen der Hunde 🧡

Spendenkonto: Freundeskreis Notfellchen e.V.

Verwendungszweck: Reiseticket

IBAN: DE91 3545 0000 1101 1034 38

BIC: WELADED1MOR

Sparkasse am Niederrhein

PayPal: Freundeskreis-Notfellchen@web.de

Bitte die Funktion „Geld an Freunde und Familie senden“ nutzen, damit keine Gebühren anfallen.

Vielen Dank! Euer Freundeskreis Notfellchen Team 🧡

#tierschutzhunde#hundefreunde#tierheim#notfellchen#tierhilfe#tierschutzverein#tierschutz#adoptdontshop

Diese drei Notfellchen sind nun noch glücklicherweise hinzu gekommen:

Joey, Valea und Feli.